KGW-Roots

ROOTS – Spoken word und Literaturfestival

05. – 08. August 2021 – Open Air Bühne auf dem Gustav-Gründgens-Platz und im zakk.

Da die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant in Düsseldorf stattfinden konnten, haben sich die Veranstalter*innen entschieden im Sommer 2021 kurzfristig ein kleines und charmantes Spoken-Word-Festival auf die Beine zu stellen. Ob Comedy, Lyrik, Kinderbuchlesungen oder Konzerte: ROOTS möchte vom 5. – 8. August 2021 ein möglichst vielseitiges Programm an Live-Kultur bieten.

Das Festival soll zeigen, was das einstige Phänomen Poetry Slam an vielseitigen künstlerischen Facetten hervorgebracht hat. Auch wenn die meisten Künstler*innen nicht mehr in der Szene aktiv sind, vereint die Tatsache, dass die ersten Schritte auf Bühnen gemeinsam auf den Dichterwettstreiten dieses Landes gemacht wurden. Ob in kleinen Kellerclubs, in alternativen Jugendzentren oder später in großen Theaterhäusern – hier sammelte man erste Erfahrungen auf der Bühne, fand zu seinem Stil, entwickelte sich weiter und traf auf Freunde*innen und Kollegen*innen.

Line Up: Yasmo & die Klangkantine, Paul Bokowski, Aylin Celik, Moritz Neumeier, Enno Bunger, Kirsten Fuchs, Jan Philipp Zymny, Sarah Bosetti, Sulaiman Masomi, Sandra da Vina, Jason Bartsch & Band, Quichotte, Großraumdichten, Johannes Floehr, Ken Yamamoto, Fiva & Jazzrausch, Patrick Salmen & Golow

Orga & technische Umsetzung: ZAKK Düsseldorf
Booking, Moderation & künstlerische Leitung: Patrick Salmen

Übersicht der einzelnen Veranstaltungen HIER

Tickets und Übersicht der einzelnen Veranstaltungen
https://www.zakk.de/programm/alle

Foto: Veranstalter*in/ Künstler*in

Scroll to Top