Annette, ein Heldinnenepos

Kategorien

Datum

So. 23. Oktober 2022

Zeit

18:00 - 20:00

Kosten

diverse

Anne Weber beschreibt in »Annette, ein Heldinnenepos« die reale Lebensgeschichte einer französischen Widerstandskämpferin. In ihrem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Epos stellt sie bewusst eine Frau ins Zentrum einer literarischen Form, die in der Regel männlichen Helden vorbehalten ist. Als eines der ersten deutschsprachigen Theater bringt das Düsseldorfer Schauspielhaus diesen spannenden Lebensstoff jetzt auf die Bühne.

Anne Beaumanoir, genannt Annette, wird 1923 in der Bretagne geboren und wächst in einfachen Verhältnissen mit nichts weniger als der Überzeugung auf, dass die Welt ein gerechterer Ort sein sollte. Als die deutsche Wehrmacht Frankreich besetzt, geht sie zur Résistance und rettet jüdische Jugendliche vor der Deportation – wofür ihr von der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem später der Ehrentitel »Gerechte unter den Völkern« verliehen wird. Ende der 1950er-Jahre schließt sie sich der algerischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die französische Kolonialmacht an, wofür sie zu zehn Jahren Haft verurteilt wird. Sie flieht aus Frankreich und lässt ihre Familie auf unbestimmte Zeit zurück.

Als modernes Versepos entwirft Anne Weber Episoden aus einem gefährlichen, von Prinzipien der Humanität und Solidarität geleiteten Leben und wirft dabei viele Fragen auf: Was treibt jemanden in den Widerstand? Welche Opfer verlangt ein solches Leben? Wie ist mit Zweifeln und Wut umzugehen? Und nicht zuletzt: Wofür lohnt es sich zu kämpfen?

Bernadette Sonnenbichler hat am Düsseldorfer Schauspielhaus bereits »Romeo und Julia«, »Fabian oder Der Gang vor die Hunde« und zuletzt »Lulu« inszeniert und ist dem Haus zudem seit diesem Jahr als Oberspielleiterin eng verbunden. »Annette, ein Heldinnenepos« erarbeitet sie mit einem vierköpfigen Ensemble und Elementen eines Live-Hörspiels für die große Bühne.

Auf dem Bild: Sebastian Tessenow, Judith Bohle, Fnot Taddese
Foto: Sandra Then


Düsseldorfer Schauspielhaus

Location

Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Düsseldorfer Schauspielhaus

Veranstalter

Düsseldorfer Schauspielhaus
Telefon
0211 85 23 0
E-Mail
info@dhaus.de
Website
https://www.dhaus.de/
Scroll to Top