BURGFESTSPIELE OBERHAUSEN | OFFENE ZWEIERBEZIEHUNG

Kategorien

Datum

Sa. 11. Juni 2022

Zeit

19:30

Kosten

17,50 €

Farce von Franca Rame und Dario Fo | Mit Silke Rocca und Peter G. Dirmeier | Inszenierung: Uwe Muth


Antonia und ihr (im Stück namenlos bleibender) Mann führen eine freie Ehe, in der Toleranz und Fortschritt- lichkeit immer wieder beschworen werden. Allerdings ist die geforderte Offenheit ziemlich einseitig angelegt. Denn nur ER nimmt sich alle Freiheiten heraus und geht fremd, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet. Für seine Fremdgehausbrüche macht er seine Frau verantwortlich. Diese fühlt sich indes ungeliebt, schuldig und reagiert mit Selbstmorddrohungen – bis sie schließlich erkennt, dass die offene Zweierbeziehung nur deshalb funktioniert, weil sie ausschließlich zu einer Seite, nämlich zu der des Mannes, geöffnet ist. Wäre sie dagegen nach beiden Seiten offen, „dann entstünde Durchzug“! Von nun an lässt sich Antonia die Eskapaden ihres Mannes nicht mehr gefallen. So beginnt alles von vorn mit vertauschten Rollen – oder auch nicht…


© Veranstalter:in


LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Location

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen
Website
https://www.ludwiggalerie.de

Veranstalter

Sensitive Colours Theaterproduktionsgesellschaft | Eventagentur GmbH
E-Mail
info@sensitive-colours.de
Website
https://www.sensitive-colours.de
Scroll to Top