„Der Golem“ kurzfassung online | düsseldorfer Marionetten theater

Kategorien

Datum

So. 11. Dezember 2022

Kurzfassung der Inszenierung des Düsseldorfer Marionetten-Theaters von 1989

Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Mit dieser Online-Premiere zum Welttag des Puppenspiels am 21. März 2022 bedanken sich die Düsseldorfer Marionetten bei ihren Unterstützern, den großzügigen Spendern und ihren treuen Fans mit einer Reise in die mystische Phantasiewelt des „Golems“.

Das Düsseldorfer Marionetten-Theater ist eines der wenigen deutschen Figurentheater mit festem Haus und eigenem Ensemble.


„Dreht Euch nicht um, denn der Golem geht um“, so raunt man im Prager Ghetto. Der Golem, ein sagenhaftes künstliches Menschenwesen, das im Mittelalter ein weiser Rabbi aus Lehm geschaffen haben soll, erscheint angeblich alle 33 Jahre, um Tod und Schrecken zu bringen. Auch der Bildhauer Athanasius Pernath wird von Golem-Furcht erfasst, als er sein Atelier verwüstet vorfindet und in einen Mord verwickelt wird. Auf der Suche nach seiner Vergangenheit und Identität erscheint ihm der Golem. Geheimnisvolle Visionen führen Pernath in das Labyrinth seiner eigenen Seele.

Auf youtube ansehen HIER


Foto: Veranstalter*in


Location

Online

Veranstalter

Düsseldorfer Marionetten-Theater gGmbH
Telefon
(0211) 32 84 32
E-Mail
info@marionettentheater-duesseldorf.de
Website
https://www.kulturgehtweiter.de/
Scroll to Top