Der satanarchäolügen­ialkohöllische Wunschpunsch

Kategorien

Datum

Sa. 26. November 2022

Zeit

16:00

Kosten

diverse

Schauspiel mit Musik von Michael Ende // ab 6 Jahren
Es ist der späte Nachmittag an Silvester und Beelzebub Irrwitzer hat ein Problem. Der geheime Zauberrat hat sich verpflichtet, jedes Jahr Tierarten auszurotten, Bäume absterben zu lassen und Krankheiten auf der Welt zu verbreiten – und für dieses Jahr ist sein Soll noch lange nicht erfüllt. Jetzt droht ihm die Pfändung durch die höchste höllische Instanz.

Als wäre das nicht schon genug, taucht plötzlich auch noch seine Tante Tyrannja auf, die ihm seine Hälfte eines uralten Punschrezeptes abschwatzen möchte. Doch schnell stellt sich heraus, dass es sich hier nicht um irgendeinen Wunschpunsch, sondern den satanarchäolügenialkohöllischen Punsch handelt. Und der könnte die Lösung aller Probleme sein. Er lässt alle Wünsche in Erfüllung gehen und verwandelt sie vor dem mitternächtlichen Glockenschlag zum Jahreswechsel sogar ins Gegenteil. Der Plan scheint perfekt, doch die beiden haben ihre Rechnung ohne Kater Maurizio und Rabe Jakob gemacht. Ihr Auftrag ist es, zu verhindern, dass der geheime Zauberrat die Welt vernichtet. Michael Endes Wunschpunsch gehört zu den Klassikern der Kinderliteratur, und das Thema Umweltschutz hat seit der Veröffentlichung des Märchens im Jahr 1989 nichts an Aktualität verloren.

Foto: Veranstalter:in und/oder Künstler:in


Location

Fabrik Heeder
Virchowstraße 180, 47805 Krefeld
Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH

Veranstalter

Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH
Website
https://www.theater-kr-mg.de
Scroll to Top