Die Kehrseite der Medaille

Kategorien

Datum

So. 16. Oktober 2022

Zeit

20:00

Kosten

diverse

Hildener Theaterspielzeit

Wie viel Wahrheit steckt in der Lüge und wie viel Lüge in der Wahrheit?
Isabelle und Daniel sind das seit langem verheiratete Ehepaar, Patrick und Laurence dessen langjährige Freunde. Nur hat Patrick jetzt eine Neue an seiner Seite. Sie heißt Emma und ist sehr attraktiv. Natürlich gehen Isabel und Daniel auf Distanz. Unglücklicherweise hat Daniel seine Frau überredet, die beiden zum Essen einzuladen. Dass der vorhersehbar nicht sehr erfreulich verlaufende Abend in dieser mit französischem Esprit geschriebenen Komödie für den (schadenfrohen) Zuschauer zum Vergnügen wird, liegt nicht nur an den brillanten Dialogen, sondern auch an dem oben erwähnten virtuosen Clou: Das Publikum hört die höfliche Konversation der vier Personen und die heimlichen, nicht immer sehr freundlichen Gedanken, die sie normalerweise voreinander verbergen.
Zeller zeigt in seiner Komöde beide Seiten einer Medaille: die repräsentative Fassade, und die ungeschminkte Realität.

Die Hildener Theaterspielzeit beginnt jeweils im September und endet im Mai des darauf folgenden Jahres und umfasst insgesamt acht Veranstaltungen aus den Bereich Schauspiel und Boulevardtheater, die in der Stadthalle Hilden aufgeführt werden.
Gezeigt werden Tourneetheaterproduktionen mit prominenten Schauspielern und Schauspielerinnen, die dem Publikum aus Film und Fernsehen bekannt sind.

Foto: Veranstalter:in und/oder Künstler:in


Location

Stadthalle Hilden
Fritz-Gressard-Platz 1, 40721 Hilden

Veranstalter

Am Rathaus 1 40721 Hilden

Andere Veranstalter

Stadt Hilden
Scroll to Top