Digital Daydreams

Kategorien

Datum

Fr. 16. Dezember 2022

Zeit

20:00

Kosten

4 € - 6 €

von Anton Schreiber — Dialog für einen Menschen und eine Suchmaschine

Was wäre, wenn dein Computer ein Mensch wäre, der bei dir eingezogen ist? Einer, der die ganze Nacht wach ist, der immer für dich da ist und dessen Gedächtnis lückenlos ist? »Digital Daydreams« ist ein Dialog zwischen einem jungen Menschen, der versucht, seine Einsamkeit zu überwinden, und einer Spracherkennungssoftware, die sein Leben für ihn organisiert und dadurch alles nur noch schlimmer macht. Regieassistent Anton Schreiber, der auch den Text für »Digital Daydreams« liefert, untersucht in dieser szenischen Skizze Mensch-Maschine-Beziehungen und fragt gemeinsam mit zwei jungen Schauspieler*innen des Schauspielstudios Düsseldorf nach der wahren Liebe im digitalen Zeitalter.

Auf dem Bild: Nils David Bannert
Foto: Susanne Hoffmann, Juliane Molitor


Düsseldorfer Schauspielhaus

Location

Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Düsseldorfer Schauspielhaus

Veranstalter

Düsseldorfer Schauspielhaus
Telefon
0211 85 23 0
E-Mail
info@dhaus.de
Website
https://www.dhaus.de/
Scroll to Top