HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

Dirty Dancing in Concert – Tour 2024 | in Münster

Location

Messe+Congress Centrum Halle Münsterland | Münster
Albersloher Weg 32, 48155 Münster

Datum

Di. 23. April 2024

Zeit

20:00

Kosten

ab 40,10 €

Labels

Konzert

Dirty Dancing in Concert – Tour 2024 | Mit Dirty Dancing in Concert wird der gleichnamige Kinohit aktuell weltweit gefeiert – in perfekter Kombination aus Kino-Atmosphäre und Live-Musik. Ein Live-Film-Konzert feiert weltweit den zeitlosen Kinohit.

Erinnern Sie sich an die Liebesgeschichte von Baby und Johnny? Lassen Sie sich noch einmal davon berühren! Mit Dirty Dancing in Concert wird der Kinohit aktuell weltweit gefeiert – in perfekter Kombination aus Kino-Atmosphäre und Live-Musik. Der Film-Klassiker, der 1980er mit seinem Soundtrack eine ganze Generation prägte, kehrt mit Dirty Dancing in Concert zurück – aufregender als je zuvor. Die Dirty Dancing in Concert-Tour wird im Frühjahr 2024, nach großen Erfolgen in England, Frankreich und den USA, endlich in Deutschland und Österreich zu Gast sein.

Das Publikum von Dirty Dancing in Concert erlebt den Kinohit auf einzigartige und unvergessliche Weise. Der digital überarbeitete Film wird in voller Länge auf einer großen Leinwand gezeigt, während eine sensationelle Live-Band zusammen mit herausragenden Sänger*innen sowie Tänzer*innen die unvergesslichen Songs live und synchron spielen und tanzen. Die Fans werden automatisch von der Magie des Films und der Musik mitgerissen. Sie können den Kino-Klassiker, den sie kennen und lieben, noch einmal in voller Länge genießen und gleichzeitig ganz neu entdecken, wenn die Live-Band und die Solisten parallel dazu auftreten. Bei der anschließenden, zugehörigen Aftershowparty können die Fans selbst zu ihren Lieblingssongs aus „Dirty Dancing“ ausgelassen feiern und einen einzigartigen Live-Abend ausklingen lassen.

In dem von Eleanor Bergstein geschriebenen Film, bei dem Emile Ardolino Regie führte, spielten Patrick Swayze und Jennifer Grey ihre erfolgreichsten Rollen. Als „Dirty Dancing“ 1987 herauskam, war der Film weltweit eine Sensation. Aus dem Soundtrack entstanden zwei Alben, die mehrfach Platin bekamen. Zu den viele Single-Auskopplungen gehört der weltberühmte Hit „(I’ve Had) The Time of My Life“, der einen Oscar für den besten Song gewann. „Dirty Dancing“ spielte mehr als 213 Millionen Dollar ein und eroberte überall die Herzen der Zuschauer*innen.

Im Sommer 1963 reist Baby Houseman (Jennifer Grey) mit ihrer Familie in das wunderschöne Hotel Kellerman’s in den Catskills. Fasziniert von Tanzlehrer Johnny Castle (Patrick Swayze) und dem so ganz anderen Leben einiger der Angestellten, lernt Baby tanzen und verliebt sich – und erlebt eine Zeit, die sie niemals vergessen wird.


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen