HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

DOTA – live in Münster

Location

Jovel | Münster
Albersloher Weg 54, 48155 Münster

Datum

Sa. 27. April 2024

Zeit

20:00

Kosten

36,05 €

Labels

Singer-Songwriter:in

DOTA – Ein Song von jedem Album | DOTA erlauben sich eine kleine Zeitreise. „Ein Song von jedem Album” haben sie zum runden Geburtstag als Konzertprogramm mit Songs aus mehreren Jahren Bandgeschichte erfunden. Aber auch neue und bisher unveröffentlichte Stücke werden dabei sein.

Biografie – Dota Kehr
Dorothea („Dota“) Kehr (* 14. September 1979) ist eine deutsche Sängerin, Liedermacherin und Musikproduzentin, die auch als „Die Kleingeldprinzessin“ auftritt. Die studierte Medizinerin ist die Sängerin der Berliner Band Dota und die Stadtpiraten.

Dorothea Kehr spielte zunächst Saxophon und begann mit 14 Jahren, damit auf Jahrmärkten aufzutreten. Erst im Alter von 21 Jahren lernte sie, Gitarre zu spielen. Sie spielte Straßenmusik, ihr erstes Album Die Kleingeldprinzessin erschien 2003 mit dem Bandnamen Dota und die Stadtpiraten. Die frühen Aufnahmen waren von Bossa Nova beeinflusst. Die Liebe zu südamerikanischer Musik stammte noch aus ihrer Kindheit. Ein brasilianischer Babysitter der Familie Kehr hatte eine Kassette hinterlassen: Elis Regina singt Jobim. Dota Kehr lernte die Texte auswendig und konnte sie mitsingen, ohne der portugiesischen Sprache mächtig zu sein.

Dota Kehr nahm in Berlin das Studium der Medizin auf und schloss dieses 2010 ab. 2003 bekam sie ein Stipendium für ein Auslandsstudium in Brasilien. In Fortaleza nahm sie eine Platte mit Danilo Guilherme auf (Mittelinselurlaub). Später wohnte sie in São Paulo bei dem Gitarristen dieser Platte, Regis Damasceno. Anschließend lebte sie eine Zeit in Ecuador.

Das 2010 erschienene Album Bis auf den Grund ist stärker von Folk Rock und Elementen aus Jazz und Kirmesmusik beeinflusst. Auf dem 2012 erschienenen Debütalbum Die Phantasie wird siegen von Max Prosa ist sie beim Lied Bis nach Haus als Prosas Duettpartnerin zu hören.

Kleingeldprinzessin Records

Kehr gründete ihr eigenes Label Kleingeldprinzessin Records, auf dem neben ihren eigenen Alben auch Produktionen anderer Künstler (z.B. Uta Köbernick) erscheinen. Kehr kümmert sich selbst um Gestaltung, Merchandising und große Teile des Vertriebs ihrer CDs. Die Promotion hat sie an eine Agentur vergeben. Im März 2011 erschien auf diesem Label auch die CD Dota – Solo Live mit teilweise unveröffentlichten Songs und zwei gesprochenen Texten.

Quelle: Wikipedia


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen