EHRING GEHT INS KONZERT: CHAPEAU! CHOPIN

Datum

So. 30. Januar 2022

Zeit

16:30

Kosten

19 bis 47 / Studierende 50% erm. / Schüler(innen) & Kinder 7
MIGRANT MIT ROMANTIKHINTERGRUND

Chopin verließ Warschau und fand ein neues Zuhause in der französischen Heimat seines Vaters. Und, hat er sich angepasst an die dortige Leitkultur, wie sich das für Migranten gehört? Zum Glück nicht. Er hat sie verändert und bereichert und wurde so zum Liebling der Pariser Salons. Auch das Georgische Kammerorchester brachte seine Musik mit, als es 1990 nach Deutschland übersiedelte. So gibt es ein Stück Tiflis in Ingolstadt. Und Chopin fährt Audi. Verrückte, schöne Welt.

Ehring geht ins Konzert – das ist ein Garant für starke seismische Aktivitäten in Ohr und Zwerchfell. Tatsächlich ist Christian Ehring der vielleicht einzige lebende Kabarettist, dem das Kabinettstückchen gelingt, Klimakrise, Corona und Veganismus in einem abstruslogischen Zusammenhang mit einem Chopin–Konzert in Einklang zu bringen.

Ebenso virtuos: das Georgische Kammerorchester Ingolstadt. Schon Menuhin und Masur haben dieses einzigartige Ensemble dirigiert. In der Tonhalle werden die Exilgeorgier mit Musik aus ihrer Heimat, aber auch mit Schostakowitsch und Chopin lustvoll in die Klangwelt des Ostens tauchen.


MENDELSSOHN-SAAL

AKTUELLE HINWEISE FÜR IHREN KONZERTBESUCH HIER 

LEIDER KEINE TICKETS VERFÜGBAR

In Übereinstimmung mit der aktuellen CoronaSchVO findet diese Veranstaltung mit begrenzter Besucherkapazität statt. Daher ist diese Veranstaltung bereits ausverkauft. Etwaige Restkarten gibt es erst am Veranstaltungstag.

GEORGISCHES KAMMERORCHESTER INGOLSTADT
INGA FIOLIA: Klavier
OLIVIER TARDY: Dirigent
CHRISTIAN EHRING: Moderation

SULCHAN TSINTSADZE: Miniaturen für Streichorchester
JIMSHER ASKANELI: Concertino für Klavier und Streicher
VAJA AZARASHVILI: Bilder aus Tiflis für Streichorchester
DMITRI SCHOSTAKOWITSCH: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 F-Dur (2. Satz)
SULCHAN TSINTSADZE: Präludien für Klavier (Auswahl)
FRÉDÉRIC CHOPIN: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-Moll (2. Satz)

Foto: Christian Rolfes


Tonhalle Düsseldorf

Location

Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1, 40479 Düsseldorf
Website
https://www.tonhalle.de/
Tonhalle Düsseldorf gGmbH

Veranstalter

Tonhalle Düsseldorf gGmbH
Scroll to Top