fabien prioville | dance company 1250 Mb/s

Kategorien

Datum

Do. 25. November 2021

Zeit

20:00

Kosten

22 €, erm. ab 8,50 €
URAUFFÜHRUNG

Welche Daten geben wir preis? Beim Scrollen auf Facebook, beim Zappen auf Netflix, beim Shoppen im Internet? Mit welchen Produkten sammeln wir Treuepunkte beim Einkaufen? Das interessiert nicht nur den Supermarkt, sondern vielleicht auch die Krankenkasse.
1250 Mb/s ist eine Annäherung an das Thema Big Data. Mit den Mitteln des Tanzes untersucht die fabien prioville dance company Prozesse der Datensammlung und Datennutzung. Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen der Hochschule Düsseldorf entwickeln Fabien Prioville und sein Team eine haptische Entsprechung im performativen Raum für die sonst im Verborgenen ablaufenden Prozesse des Datentrackings. Die Kostüme der Tänzer*innen sind technisch so ausgerüstet, dass Daten der Träger*innen gespeichert werden, die dem Publikum über eine eigens entwickelte App zur Verfügung gestellt werden. Die Bühne wird dabei zum frei begehbaren Aktionsraum, in dem sich eine partizipative und interaktive Tanzperformance entfaltet. Es kommt zur Datenübertragung zwischen Publikum und Tänzer*innen. Wie und wann entscheidet das Publikum, sich diesem immer dichter werdenden Netz aus Daten zu entziehen?
Seit einigen Jahren konzentriert Fabien Prioville seine künstlerische Arbeit auf die Schnittstelle von Tanz und neuen Technologien. Insbesondere beschäftigt er sich mit Virtual-Reality-Installationen und Dance-Tech-Performances. So entstanden zuletzt das VR-Installationsprojekt Rendez-Vous (2018) sowie die multiperspektivische Recherche The ZOOMOLOGISTS (2021). Für diese Ansätze erhält die Kompanie seit 2021 die Spitzenförderung Tanz des Landes NRW.

Dauer: 60 Min.
Hinweis: Begrenzte Sitzplatzkapazität, Einsatz von Stroboskoplicht


– Begleitprogramm Sa 19:00 –
Physical Introduction

Konzept, Choreografie: Fabien Prioville, Silvia Werner; Choreografische Assistenz: Azusa Seyama Prioville; Tanz: Anna Sühelya Harms, Evan Schwarz, Francesca Ciaffoni, Tijana Prendović; Musik: Otacílio Melgaço; Kostüme: Uta Meenen; Produktionsleitung: Hannah Busch; Produktionsassistenz: Clara Vinnemeier; Management, Kommunikation: Alexandra Schmidt; Wissenschaftliche Begleitung, Technische Realisierung: MIREVI Team der Hochschule Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Christian Geiger (Motion Capture und App-Entwicklung: Alexander Giesbrecht, Daniel Glomberg, Calvin Huhn, Niklas Tluk; Technische Unterstützung: Ben Fischer; UI Design: Kim Tischer; Technische Leitung: Alexander Giesbrecht; Koordination: Ivana Družetić)

Eine Produktion der fabien prioville dance company, koproduziert durch das tanzhaus nrw. Gefördert durch Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW; Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf; Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten für Kultur und Medien – Neustart Kultur #TakeAction.


Termine
25.11.2021 TICKETS
26.11.2021 TICKETS
27.11.2021 TICKETS
___

*Foto: Veranstalter:in


tanzhaus nrw

Location

tanzhaus nrw
Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf
Website
http://www.tanzhaus-nrw.de
tanzhaus nrw

Veranstalter

tanzhaus nrw
Scroll to Top