Galsan Tschinag zu Gast im WELTKUNSTZIMMER

Datum

Sa. 13. November 2021

Zeit

14:00 - 18:00
EIN VIELSCHICHTIGES WOCHENENDE IM WELTKUNSTZIMMER

Der außergewöhnliche, mongolische Bestsellerautor Galsan Tschinag kommt für zwei Veranstaltungen nach Düsseldorf. Dreh- und Angelpunkt des Wochenendes mit Lesung, Podiumsgespräch und Workshop ist „Die Bedeutung und das tiefere Wissen im Schamanismus“.

Galsan Tschinag, ein Botschafter zwischen Ost und West, ist ein brillanter Erzähler und Vermittler der Beziehungen von Menschen zu der Natur, dem Boden, der Erde, auf der sie leben. Er ist das Oberhaupt des Stammes der Tuwa aus dem Altai Gebirge in der Mongolei. Die Lebensweise der Menschen dort erinnert uns an die Wichtigkeit, diesen Lebensraum auch global zu erhalten. Galsan Tschinags Erzählung vermitteln uns dafür ein fundamentales Verständnis für die Elemente und die Lebewesen, welche sich im Gleichgewicht gegenseitig bedingen.

Galsan Tschinag


Der Schamanismus war auch ein Thema, dem Joseph Beuys nahe stand, wie die Ausstellung „Joseph Beuys und die Schamanen“ im Museum Schloss Moyland eindrucksvoll unter Beweis stellte. Somit reiht sich auch dieses Wochenende mit dem Titel „Die Bedeutung und das tiefere Wissen im Schamanismus“ ein in das Jubiläumsjahr „100 Jahre Joseph Beuys“ und regt zur Reflektion an.

 


Das vielgestaltige Programm dieses Wochenendes beginnt am Samstag, dem 13. November um 14.00 Uhr mit der Vorführung des Films „In der Mitte ein Feuer. Geschichten und Bilder der tuwinischen Nomaden in der Mongolei“ von Gernot Stadler, an die sich eine Lesung von Galsan Tschinag anschließt. 
Der Tag klingt mit einem Podiumsgespräch zwischen Galsan Tschinag, Wolfgang Schäfer und Christine Scharlipp (Förderverein Mongolei e.V.) aus.

Am Sonntag, 14. November von 10.00 bis 17.00 Uhr, führt Galsan Tschinag einen eintägigen Workshop durch, der eine Präsentation, eine Beratung und ein Seminar umfasst, und gibt Hilfe zur Selbsthilfe.

Galsan TschinagMehr erfahren


Film + Lesung + Podiumsgespräch 
Samstag, 13. November 2021, 14 – 18 Uhr 
Eintritt: 20 Euro (zzgl. Gebühren)

Workshop 
Sonntag, 14. November 2021, 10 – 17 Uhr 
Gebühr: 100 Euro (zzgl. Gebühren)


Fotos: Veranstalter*in


Weltkunstzimmer

Location

Weltkunstzimmer
Ronsdorfer Straße 77a, 40233 Düsseldorf
Website
https://weltkunstzimmer.de
Weltkunstzimmer

Veranstalter

Weltkunstzimmer
Website
https://weltkunstzimmer.de
Scroll to Top