HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

GELD IST KLASSE

STANDORT

FFT im KAP1 | Düsseldorf
Forum Freies Theater, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
Webseite
https://fft-duesseldorf.de/

Datum

Fr. 20. September 2024

Uhrzeit

20:00

PREIS

11-19 €

Labels

Performance

Geld ist Klasse | Der Theatermacher Volker Lösch, die Millionenerbin Marlene Engelhorn und die Schauspielerin Marlene Reiter gehen das Thema Ungleichheit aus einer ungewohnten Perspektive an: Gemeinsam performen sie eine theatrale Attacke auf den Überreichtum.

Bei Geld ist Klasse geht es um Vermögen und Macht, Ungleichheit und Überreichtum, Geld und Gerechtigkeit, das gute Leben für alle und wie es wirklich werden kann.

Mit dem Autor Lothar Kittstein entwickeln Engelhorn, Reiter und Lösch ein Theaterstück, das viele Facetten des Themas beleuchtet. Es handelt von der Entstehung der Ungleichheit und deckt die Tricks auf, mit denen Überreichtum sich tarnt und gegen Kritik immunisiert. Es behandelt die Gefahren für die Demokratie, das Gewaltpotenzial des unregulierten Reichtums, aber auch Möglichkeiten zur Veränderung. Dokumentarische Abschnitte, persönliche Geschichten und fiktive Spielszenen verbinden sich zu einem hybriden Ganzen, das vor allem eins machen soll: Lust auf Veränderung. Mit Marlene Engelhorn, die als erste Überreiche auf einer Theaterbühne selbstkritisch Einblicke in die abgeschottete Welt der Supervermögen liefert, macht Geld ist Klasse den Erkenntnisprozess plastisch und zeigt: Veränderung kann nur gemeinsam bewirkt werden – Arme, Reiche und die Politik müssen gleichermaßen aktiv werden.

Foto © Fabrice Coffrini

Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

VERANSTALTER

FFT Forum Freies Theater e.V.
E-Mail
info@fft-duesseldorf.de
Webseite
https://www.fft-duesseldorf.de/

> EVENT KATEGORIE WÄHLEN

KONZERT | COMEDY | FLOHMARKT ...

Nach oben scrollen