HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

Jane’s Addiction – Europe 2024

Location

Carlswerk Victoria | Köln
Schanzenstraße 6-20 Gebäude 3.12, 51063 Köln
Webseite
https://carlswerk-victoria.de

Datum

Di. 25. Juni 2024

Zeit

20:00

Kosten

67,75 €

Labels

Rock

Jane’s Addiction – Europe 2024 |  Die US-Alternative-Legenden Jane’s Addiction kommen 2024 zum ersten Mal nach 20 Jahren endlich wieder nach Deutschland! Erstmals seit 20 Jahren: Jane’s Addiction kündigen Deutschland-Auftritte an. Zwei exklusive Shows der US-Alternative-Legenden im Juni in Hamburg und Köln.

Jane’s Addiction haben angekündigt, zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in Deutschland aufzutreten. Die legendäre US-Alternative Band wird am 6. Juni 2024 in Hamburg in der Großen Freiheit 36 und am 25. Juni 2024 in Köln im Carlswerk Victoria auftreten.

Perry Farrell: “Tonight, the Jane’s camp is over the moon, as we’re finally able to announce UK, European headline and festival shows. It has been far too long – my Janes Addiction family! We can’t wait to see your faces again, (well look at you).. singing songs, and soaring to the moon in a new rocket. Togetherness – roll on 2024!“

Große Bands brechen Regeln, aber Legenden schreiben ihre eigenen. Jane’s Addiction haben das Regelbuch der alternativen Musik und Kultur neu geschrieben, indem sie klassische Songs, die das Genre sprengen, mit einem cineastischen Live-Erlebnis kombinieren. Perry Farrell ist einer der visionärsten und rätselhaftesten Frontmänner der Musikgeschichte. Sein Gesang strotzt vor Lebendigkeit, Verletzlichkeit und Vitalität. Gitarrengott Dave Navarro zaubert psychedelische und zugleich epische Riffs. Stephen Perkins’ Tribal Stomp bleibt hypnotisch und fesselnd. Die Band hat einen Sound kreiert, den die Welt noch nie gehört hat. Er ist ebenso rifflastig wie gefühlvoll. In seinen Texten beschreibt Farrell die seltsamen Seiten des Lebens und erzählt persönliche Geschichten, die den Fans ebenso im Gedächtnis bleiben wie die Licks von Navarro.

1985 in Los Angeles gegründet gelten Janes’s Addiction als maßgebliche Wegbereiter des Alternative-Rock. Im Laufe ihrer Karriere veröffentlichte die Band vier Studioalben. Die erste Abschiedstournee der Band im Jahr 1991 war der Startschuss für das erste Lollapalooza-Festival und eine damit hergehende beindruckende globale Erfolgsgeschichte. Das letzte Album der Band, “The Great Escape Artist”, wurde im Oktober 2011 veröffentlicht und die letzte Single “Another Soulmate” erschien 2013. Im Herbst 2013 wurden Jane’s Addiction mit einem Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame geehrt.


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen