HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

Martin Ofori – The Way I See The World

Location

Altes Pfandhaus | Köln
Kartäuserwall 20, 50678 Köln

Datum

Sa. 20. April 2024

Zeit

17:00 - 21:00

Kosten

Eintritt frei!

Labels

Ausstellung

Martin Ofori – The Way I See The World | Vom Blockbuster-Film zum künstlerischen Foto

Der gebürtige Kölner Martin Ofori arbeitet seit 25 Jahren selbständig als Visual Effects Compositor, er hat internationale Blockbuster-Filme wie “Harry Potter”, “007 James Bond: Skyfall“,„Iron Man“ uvm. um visuelle Effekte bereichert. An der Kunsthochschule für Medien in Köln studierte er Kunst.

Im Jahr 2000 begann er mit der Lomo-Kamera zu experimentieren, bevor er auf digitale Fotografie umstieg. Die Lomo-Ästhetik – Schnappschuss-Charakter und Zufälligkeit, bewusste Unschärfen, Streuungen und Fehlbelichtungen – hat er perfektioniert und kombiniert sie auf sublime Weise mit den Mitteln digitaler Post-Production. Frank Schätzing, der auch das Vorwort zum Booklet geschrieben hat, nennt seine Werke „Doping für die Fantasie“.

Im Alten Pfandhaus in Köln zeigt er für wenige Tage rund 20 seiner außergewöhnlichen, oft grossformatigen Werke.

Martin Ofori lebt und arbeitet nach vielen Jahren im Ausland seit 2019 wieder in Köln.


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen