HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

Naoko Tanaka ›Milliarden Jahre Widerhall‹

STANDORT

PACT Zollverein | Essen
Bullmannaue 20a, UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

Datum

Fr. 21. Juni 2024

Uhrzeit

20:00

PREIS

ab 5 €

Labels

Performance

›Milliarden Jahre Widerhall‹ ist eine performative Ausstellung, in der die elementare und ambivalente Beziehung zwischen Mensch und Umwelt reflektiert wird – bis hin zu ihrer Entfremdung. Naoko Tanakas Arbeit beginnt mit ihren Reisen in die kontaminierte Sperrzone von Fukushima – ein Ort, an dem radioaktive Strahlung unsichtbare Prozesse in einer ungeheuren Dimension in Gang setzt. Jeweils für sich stehende, performative, filmische, zeichnerische und installative Arbeiten kreieren zusammen einen Resonanzraum, in dem der Widerhall der menschlichen Einflüsse auf die Erde eine sinnliche Präsenz bekommt.

Die minimalen Kompositionen in der Performance zu ›Milliarden Jahre Widerhall‹ schärfen die Wahrnehmung und nehmen das Publikum mit auf eine sinnliche Expedition: Eine schwebende Folie erzeugt den Eindruck von leise fließenden Strömungen und Meereswellen und zieht den Blick in das Vergangene und Tiefuntergrabene. In einem Stop-Motion-Film verwandeln sich reale Begegnungen in Fukushima zwischen Menschen, Tieren und anderen Elementen der Natur in magische Erzählungen. So stehen die Vorstellungen von Schöpfung, Naturgewalten und Menschenbildern in radikalem Kontrast zu gängigen Erzählweisen.

Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

VERANSTALTER

PACT Zollverein
Webseite
https://www.pact-zollverein.de/

Nächste Termine

Nächste Termine

> EVENT KATEGORIE WÄHLEN

KONZERT | COMEDY | FLOHMARKT ...

Nach oben scrollen