HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

NE-YO: Champagne & Roses Tour | in München

Location

Zenith | München
Lilienthalallee 29, 80939 München - Freimann

Datum

Mi. 19. Juni 2024

Zeit

20:00

Kosten

ab 87,95 €

Labels

Soul

NE-YO: Champagne & Roses Tour | Was haben die Tracks „Let Me Love You”, Rihannas „Unfaithful“ und „Irreplaceable“ von Beyoncé neben ihrem Sound und Hit-Status alle gemeinsam? Sie sind mithilfe der Produktion von Musiker und Produzent Shaffer Chimere Smith entstanden. Denn bevor der US-Amerikaner selbst unter dem Künstlernamen NE-YO als Sänger weltbekannt wurde, schrieb er als namhafter Songwriter Songs für viele hochkarätige Artists – und dann ab 2005 auch für sich selbst. Gleich eine seiner ersten Singles eroberte die Charts weltweit. „And I’m so sick of Lovesongs, so tired of Tears”, so die einprägsame Hook des Superhits „So Sick”, der für einen phänomenalen Start der Karriere des RnB-Sängers sorgte und wenig später Teil des Debütalbums „In My Own Words“ wurde. Sein Heimatgenre RnB würzt NE-YO auf der Platte mit Elementen aus Soul und Pop – ein Erfolgsrezept, wie der mehrfach erreichte Platin-Status von „In My Own Words“ zeigt. Mit dem Nachfolgewerk „Because Of You“ gewann NE-YO dann ein Jahr später seinen ersten von drei Grammys als bestes Zeitgenössisches RnB-Album. Über die Jahre wird der prämierte Hitmacher zudem auch ein gerngesehener Feature-Gast und arbeitet – mal auf seinen eigenen Songs, mal auf denen seiner Kolleg*innen – unter anderem mit Ghostface Killah, Pitbull und Sarah Connor zusammen. So sammelt sich NE-YO eine beeindruckende Diskografie zusammen, die aus bis dato acht Alben besteht. 2017 hat sich der Musiker dann zeitweise aus der Musikindustrie zurückgezogen, um Zeit mit der Familie zu verbringen und eine Pause einzulegen, wenig später aber bereits weiter an Platten gearbeitet. Das aktuelle Werk „Self Explanatory“ stammt aus 2022 und erinnert in vielen nostalgischen Momenten an die für den RnB-Star glorreichen 2000er zurück, ohne auch in der Gegenwart an Relevanz einzubüßen. Im Juni dieses Jahres kommt der US-Amerikaner für vier Shows auch nach Deutschland – ein Muss für alle 2000er-RnB-Fans und die Chance, NE-YOs Welthits wie „Sexy Love“, „Closer“ oder „Because of You“ endlich einmal live zu hören.


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen