HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

NEVIN ALADAĞ – INTERLOCKING

Location

Max Ernst Museum | Brühl
Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1, 50321 Brühl (Rheinland)
Webseite
https://maxernstmuseum.lvr.de/

Datum

So. 10. März 2024

Zeit

11:00 - 18:00

Kosten

11 €

Labels

Ausstellung

NEVIN ALADAĞ – INTERLOCKING – Ausstellung vom 10. März bis 30. Juni 2024 | Nevin Aladağ (*1972 in Van, Türkei, lebt und arbeitet in Berlin) gehört zu den international renommiertesten Künstlerinnen der Gegenwart. Die Überblicksausstellung Interlocking (Ineinandergreifen) mit textilen Collagen, Klangskulpturen, Installationen und Videos zieht Verbindungslinien zwischen unterschiedlichen Mustern künstlerischen Schaffens und deren soziokulturellen Hintergründen. Das kreative Knüpfen solcher Zusammenhänge ist ein wichtiger Aspekt in Nevin Aladağs umfangreichem Werk. So werden in der Serie Social Fabric verschiedene Textilien zu einem „utopischen Teppich“ verwebt, der die Herkunft des Materials aus unterschiedlichen Kulturen bildlich zusammenführt. Die Installation Teppichballspiel lädt interaktiv zum Indoor-Basketball mitten im Ausstellungssaal ein. Zudem sind eine neue Werkgruppe sowie im Außenbereich des Museums mit den Fahnen Best Friends ortsspezifische Installationen zu sehen.

Änderungen vorbehalten!

Öffnungszeiten:
Di–So / Feiertage: 11–18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 11 € / 7 € (Kombiticket Sammlung und Sonderausstellung)

Kinder / Jugendliche unter 18 Jahren:
Eintritt frei

Foto: Key Visual “Nevin Aladağ – Interlocking”


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen