Foto: Veranstalter | abweichendes ©  s.u.

New Counterpoints – Tiefenrausch und Höhenluf

Palais Wittgenstein | Düsseldorf

Location

Palais Wittgenstein | Düsseldorf
Bilker Straße 7-9, 40213 Düsseldorf

Datum

So. 15. Oktober 2023

Zeit

20:00 - 21:30

Kosten

10€ / erm. 8€

New Counterpoints – Tiefenrausch und Höhenluf

Das Konzertprojekt präsentiert Neue Musik für die außergewöhnliche Besetzung Englischhorn und Bassaxophon. Das Projekt hat seinen Namen daher, dass bei den Werken auch die extremen Lagen der Instrumente ausgelotet werden sollten. So verschmelzen zum Beispiel die hohe Lage des Bassaxophons mit der tiefsten Lage des Englischhorns. Es spielt das SPECTRUM DUO.
Susanne van Zoelen-Lucker (Englischhorn) und Andrteas van Zoelen (Basssaxophon).

Das Spectrum Duo, das seit fast 25 Jahren in dieser Besetzung Konzerte ausführt, spielt ein Repertoire, das aus eine große Zahl von Werken die speziell für das Duo geschrieben wurde besteht. Diese Werke wurden von Komponisten aus der ganzen Welt geschrieben. Das Duo hält die Förderung der zeitgenössischen Musik denn auch sehr hoch.
Susanne van Zoelen-Lucker ist Oboïstin im Beethoven Orchester Bonn. Andreas van Zoelen ist Professor für klassisches Saxophon an der Fontys Hochschule für Musik in Tilburg, Niederlande. Ausserdem ist er Mitglied im Raschèr Saxophone Quartet.

PROGRAMM (genaue Programmfolge folgt am 15.10.):

Claes Biehl: Murky Waters (2023), für Englischhorn und Bassaxophon DEA

Miro Dobrowolny: Dialogi (2023), für Englischhorn und Bassaxophon, DEA

Johannes Sandberger: Am Morgen nach dem Start (2023), für Englischhorn und Bassaxophon DEA

Erik Janson: Fliehend, verschmelzend – gejagt in höchste Abgründe, für Englischhorn und Bassaxophon DEA

Christoph Theiler: Gate I DEA.

Olga Kroupova (Slovakei): Duetti Amichevoli (2003), Auszüge

Andreas van Zoelen (Niederlande): Weinig Woorden, 2003

Felix Yanov-Yanovsky (Uzbekistan): Prelude (2002)


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

Veranstalter

MUSIK21 e.V. verein zur förderung zeitgenössischer musik
Website
http://musik21.de/

Veranstalter

MUSIK21 e.V. verein zur förderung zeitgenössischer musik
Website
http://musik21.de/
Nach oben scrollen