OPEN SPACE | Video Loop of Decolonial Resistance

Kategorien

Datum

Fr. 03. Dezember 2021

Zeit

19:00 - 21:00

Kosten

Kostenfrei
Raphael Hillebrand – Mitbegründer von
„Die Urbane. Eine HipHop Partei“

Eine Tanz- und Videoperformance des Tänzers & Choreographen.
Geboren in Hongkong, verwurzelt in Deutschland und Westafrika, aufgewachsen in Berlin und ausgebildet durch Hip-Hop: Der Choreograph Raphael Hillebrand nutzt seinen Background, um seine Visionen des Hip-Hop-Tanztheaters zu verwirklichen.
Er begann seine Karriere als Tänzer, nahm anfänglich an zahlreichen B-Boy-Battles teil und gewann nationale sowie internationale Battles. Gleichzeitig arbeitete er an Bühnenproduktionen mit – zunächst als Interpret, dann zunehmend in kollektiven Kreationen und heute als Choreograph, Regisseur und Kurator. Durch das Arbeiten auf internationaler Ebene, greift er seinen Instinkt für gesellschaftspolitische Themen und kulturelle Identitäten auf und überträgt diese in seine choreografischen Arbeiten des Hip-Hop-Tanztheaters. Als Ideengeber, Gründungsmitglied und Bundesvorsitzender der weltweit ersten Hip-Hop-Partei „Die Urbane. Eine HipHop Partei“, setzt er sich u.a. für Dekolonialisierung sowie Empowerment und kulturelle Vielfalt ein.


Für den zweiten OPEN SPACE wird die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen erneut eine Ausstellungshalle in einen überdachten öffentlichen Raum verwandeln. Unter dem Titel „Nichts als Zukunft“ steht das Anthropozän im Fokus, ein vieldiskutierter naturwissenschaftlicher Begriff für das jetzige Erdzeitalter, in dem der Mensch selbst zur Naturgewalt geworden ist. In Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Partner*innen wurde ein transdisziplinäres Programm entwickelt, das den OPEN SPACE zu einem Verhandlungsraum für Fragen zur Gegenwart und Zukunft macht.

 

Open space


Öffnungszeiten OPEN DAYS:
Immer ganztägig mittwochs und freitags
Zusätzlich am Eröffnungswochenende: 13.11. und 14.11.
Rund um Weihnachten: 21.12. bis 2.1.
Sowie an den Samstagen 27.11., 11.12., 8.1. und 22.1.

Der OPEN SPACE wurde gemeinsam mit dem Kollektiv raumlaborberlin entwickelt.

Im OPEN SPACE sind der Eintritt und die Teilnahme an den Veranstaltungen kostenfrei. Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Es gelten die aktuellen Maßnahmen der Corona-Schutzverordnung. Hinweise finden Sie hier.


*Foto: Veranstalter:in


K20

Location

K20
Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf
Website
https://www.kunstsammlung.de

Veranstalter

K20
Scroll to Top