HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

Shakatak – Eyes Of The World Tour | Bonn

Location

Harmonie | Bonn
Frongasse 28-30, 53121 Bonn

Datum

Di. 23. April 2024

Zeit

20:00

Kosten

ab 34 €

Labels

Jazz

Shakatak | Eyes of the World Tour 2024. Shakatak haben ein Maß an Erfolg und Karriere erlebt, das in der zeitgenössischen Musik selten zu finden ist, aber Shakatak ist eine besonders ungewöhnliche Gruppe. Aufgrund der Natur ihrer Musik ist ihre Fangemeinde weitreichend, behält aber stets ein „Underground“-Element bei. Dieses Paradoxon führt dazu, dass die Band, die vor allem für ihre Musikalität bekannt ist, sowohl einen hohen „Kult“-Status genießt als auch aufgrund ihrer zahlreichen Hit-Aufnahmen sofort als bekannter Name bekannt ist.

Zu den jüngsten Festivalauftritten zählen Headliner beim Bratislava Jazz Day im Oktober 2010, der für das slowakische NTV gefilmt wurde, beim Kutchan Jazz Festival in Japan, beim Hua Hin Jazz Festival in Thailand und beim Cape Town International Jazz Festival. Zuvor spielte die Band zwei Headliner-Abende beim Jakjazz, dem Jakarta International Jazz Festival, sowie einen Auftritt beim Bangkok International Jazz Festival. Shakatak haben auch beim britischen Wigan International Jazz Festival und beim Midsummer Music @ Spencers Festival gespielt.

In den letzten vier Jahren gab die Band Konzerte in Großbritannien, Aserbaidschan, Russland, Lettland, Litauen, Bulgarien und der Slowakei sowie Clubauftritte in den prestigeträchtigen Billboard-, Blue Note- und Cotton-Clubs in Japan. Shakatak war auch Headliner beim Penang Island Jazz Festival und spielte ein Konzert in Almaty, Kasachstan.

Im Jahr 2012 gab es mit Unterstützung von Alexander O’Neal und Aswad mehrere Headliner-Termine von Shakatak in Großbritannien und im Sommer spielte die Band sowohl beim Sapporo White Rock als auch beim Hayama Festival in Japan. Nach weiteren Terminen in den Billboard-Clubs in Tokio und Osaka traten sie bei einem Konzert in Kaliningrad, Russland, auf und im Herbst/Winter spielte Shakatak Konzerttermine in ganz Großbritannien.

Im April 2013 erschien eine neue CD „Once Upon A Time – the Acoustic Sessions“ bei JVC Records und es gab zahlreiche Termine in Großbritannien mit Konzerten in Keiv und Tourneen durch Japan im Juli und Deutschland im Oktober. 2014 veröffentlichte die Band die CD „On The Corner“ und tourte erstmals in Mexiko. Es gab verschiedene andere Touren rund um die Welt.

Das Album „Times & Places“ ist weltweit erhältlich und im Jahr 2016 tourte die Band in Holland, Deutschland, Litauen, Japan, Bulgarien, Serbien, Mexiko und im gesamten Vereinigten Königreich.

Das neueste Album heißt „In The Blue Zone“, also prüfen Sie die weltweite Verfügbarkeit. 2019 wird ein arbeitsreiches Jahr für die Promotion der neuen CD. Im Laufe ihrer langen Karriere haben Shakatak über 50 CDs und drei DVDs veröffentlicht und der größte Teil des umfangreichen Backkatalogs der Band ist jetzt weltweit auf iTunes erhältlich.

Bei Live-Auftritten besteht die Band aus den vier Originalmitgliedern Bill Sharpe (Keys), Jill Saward (Lead Vocal, Perc & Flt), Roger Odell (Drs) und George Anderson (Bs GTR), ergänzt durch einen Gitarristen und einen Backgroundsänger. Saxophonist, der aus der 6-köpfigen Besetzung eine musikalisch dynamische und unterhaltsame Show produziert…


Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

EVENT KATEGORIE WÄHLEN

Dein Quickfinder

Nach oben scrollen