Shame you WHAT?!

Datum

Fr. 21. Januar 2022

Zeit

21:00 - 23:25

Kosten

16 € | erm. 10 €
Konzert-Performance mit Saskia Rudat

S. Rudat, semiprofessioneller Musiker aus der sogenannten „Generation-WHY“, bearbeitet in einem Mischmasch aus Konzert und „Performance“ auf der Bühne seine schwierige Jugend.


Das Thema ist Scham – mutig, aber nicht unbedingt vorteilhaft. Die stupide Aneinanderreihung von Szenen wird mit unvorhersehbarer Nacktheit aufgewertet. Das Sounddesign erscheint ähnlich wirr wie der Kabelsalat auf der Bühne. Die Kostüme wurden anscheinend im Karnevalsshop gekauft. Überladene Videokunst macht den Abend komplett. Machen Sie einen Fehler und verschwenden Sie ihre Zeit! Sie werden es bereuen und erleichtert sein, wenn S. Rudat endlich die Bühne verlässt, um Ihnen ihren Anorak zurückzugeben. (Quelle: FFT Düsseldorf)


***Content Information: Es wird mit intensiven auditiven und visuellen Reizen gearbeitet. Thematisch werden Trauma, Diskriminierung, Gewalt, Gender und Sexualität verhandelt.***


Von und mit | Künstlerische Leitung & Performance: S. Rudat. Audiokomposition: Lorenz, S. Rudat. Kostüm & Bühnenbild: Dorothea Mines, S. Rudat. Video & Visuelle Kommunikation: Team LEN! (Viviane Lennert,  Stella Lennert). Licht & Technik: Jan Widmer. Dramaturgie & Produktionsleitung: Nina Weber. Produktionsassistenz: Nina Maria Zorn. Wissenschaftliche Recherche: Dr. Maria Blöchl, Miriam Pastwa. Mixing &Mastering: Lukas Schäfer


Im Rahmen von “west off – Theaternetzwerk Rheinland“

Beim diesjährigen west off-Festival verbindet sich das Theaternetzwerk Rheinland mit dem Freischwimmen-Netzwerk und zeigt vom 19.1. bis 22.1. im FFT aufregende Arbeiten einer neuen Performance-Generation. Junge Theatermacher*innen aus NRW nehmen dabei den Kampf auf mit den Geistern der Vergangenheit auf, um endlich nach vorne schauen zu können.

westoff_2021_web_logoleiste-707


+++Bis zum 31. Januar bietet das FFT Düsseldorf seinem Publikum außerdem die Bring A Friend-Aktion an. Besucher können damit – solange der Vorrat reicht – zwei Theaterkarten zum Preis von einer erwerben. Alle sind eingeladen, alle sind willkommen!+++

Bei allen Veranstaltungen im FFT gilt bis auf Weiteres die 2G-Regel.

Nähere Infos zum Programm finden Sie auf der FFT Website. Ausführliche Pressemappen der anstehenden Veranstaltungen, sowie das neuste Bildmaterial zu Produktionen des FFT finden sie auf der Presseseite des FFT zum freien Download.


*S. Rudat © Nina Weber

 


Forum Freies Theater im KAP1

Location

Forum Freies Theater im KAP1
Konrad-Adenauer-Platz 1 40210 Düsseldorf
Website
https://fft-duesseldorf.de/
Forum Freies Theater e.V. - Konrad-Adenauer-Platz 1 40210 Düsseldorf

Veranstalter

Forum Freies Theater e.V. - Konrad-Adenauer-Platz 1 40210 Düsseldorf
Telefon
0211-876787-0
E-Mail
info@fft-duesseldorf.de
Website
https://www.fft-duesseldorf.de/

Andere Veranstalter

zakk gGmbH
zakk gGmbH
Scroll to Top