TINA TEUBNER UND BEN SÜVERKRÜP

Kategorien

Datum

Sa. 15. Januar 2022

Zeit

20:00

Kosten

29,50
Ohne dich war es immer so schön

Düsseldorf-Premiere Tina Teubner, „die aufregendste, nachhaltigste und unterhaltsamste Frau der deutschen Kleinkunstszene“ (HSA) weiß: Den Tatsachen ins Auge zu sehen, hat noch niemandem geschadet. Höchstens den Tatsachen.

Die Welt steht Kopf – wir stehen hilflos da und sammeln Treuepunkte. Anstatt dem Leben die Sporen zu geben, nörgeln wir an unseren Liebsten herum, peitschen die Kinder durch gymnasiale Phantasie-Erstickungs-Anstalten (notfalls online), unterwerfen uns dem Freizeit-Stress-Diktat und glauben ernsthaft, wir könnten der Vergänglichkeit mit Botox Angst einjagen.

Tina Teubner holt zum Gegenschlag aus: Wie wäre es, ein Leben zu führen, das den Titel Leben verdient, fragt sie – unterstützt von ihrem Pianisten Ben Süverkrüp, dem Mann, vor dem Klaviere zittern. Welttheater für alle! Je wahnsinniger und absurder die Welt wird, desto tiefer, wahr- haftiger und unterhaltsamer werden Tina und Ben. Es wäre doch armselig, wenn von den Corona-Zeiten außer einem Schuldenberg nur die Erkenntnis bliebe: Es ist schlimm, wenn man alleine ist – noch schlimmer, wenn man es nicht ist.

Tickets HIER

Foto: Veranstalter*in


Kom(m)ödchen gGmbH

Location

Kom(m)ödchen gGmbH
Bolkerstr. 44, 40213 Düsseldorf
Website
https://www.kommoedchen.de/
Kom(m)ödchen gGmbH

Veranstalter

Kom(m)ödchen gGmbH
Scroll to Top