HIGHLIGHTS

Foto: Veranstalter oder Künstler | abweichendes © s.u. | Platzhalter: Adobe

NATUR, KULTUR, GESCHICHTE DES RUHRGEBIETS

STANDORT

UNESCO-Welterbe Zollverein | Essen
Fritz-Schupp-Allee, Essen
Webseite
https://www.zollverein.de

Datum

Do. 20. Juni 2024

Uhrzeit

10:00 - 18:00

PREIS

7-10€

Labels

Dauerausstellung

NATUR, KULTUR, GESCHICHTE DES RUHRGEBIETS im UNESCO-Welterbe Zollverein, Ruhr Museum | DAUERAUSSTELLUNG: Ein orange-glühendes Treppenhaus und 6.000 Exponate in einer spektakulären Industriekulisse: Die Dauerausstellung des Ruhr Museums auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zeigt die faszinierende Natur- und Kulturgeschichte einer der größten Industrieregionen der Welt.
Das Regionalmuseum des Ruhrgebiets zeigt in seiner Dauerausstellung die gesamte Natur- und Kulturgeschichte der Region von der Entstehung der Kohle vor über 300 Millionen Jahren bis zum heutigen Strukturwandel zur Metropole Ruhr. Besucher*innen folgen dem früheren Weg der Kohle und steigen immer tiefer von der Gegenwart in die Geschichte des Reviers hinab. Über drei Ebenen geht es durch fensterlose Bunker vorbei an riesigen Industriemaschinen, rohen Betonwänden und Transportbändern. Dazwischen zeigen 6.000 Exponate in oft faszinierenden Details, wie sich eine ehemals landwirtschaftliche Region zum größten Kohle- und Stahlproduktionsgebiet Europas entwickelte und dann zur Metropole Ruhr wurde.

Foto | Copyright: Ruhr Museum; Foto: Brigida González

 

Quelle: Veranstalter oder Veranstalterin. Kurzfristige Termin- oder Programmänderungen nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr. 

VERANSTALTER

Stiftung Ruhr Museum
Telefon
0201 24681-400
E-Mail
info@ruhrmuseum.de

> EVENT KATEGORIE WÄHLEN

KONZERT | COMEDY | FLOHMARKT ...

Nach oben scrollen