Stolen Moments – dies ist der ungewöhnliche Titel der 26. Hildener Jazztage.

Gestohlene Momente der letzten 2 Jahre sind nicht nachholbar, aber auf den diesjährigen Hildener Jazztagen gibt es vom 15. – 19. Juni wieder die Chance, gemeinsam mit anderen, wertvolle und bleibende musikalische Momente zu erleben. Freut euch auf folgende Acts:

Roberta Gambarini | Daniel Garcia Trio | Fuchsthone Orchestra | Masha Bijlsma Band | Julia Hülsmann Quartett | Peter Fessler | Christophe Schweizer feat. Billy Hart | Maik Krahl Quartett | Jan Kazda Quartett | Matteo Raggi Quartet | Three of a kind | Norbert Scholly Organ Trio | Los Pipos | „Matria“ Tamara Lukasheva & Matthias Schriefl

Ein grosses Highlight wird u.a. sicherlich der Auftritt der großartigen, in NYC lebenden Sängerin, Roberta Gambarini, mit ihrem international besetzten Quartett, am Samstagabend im Foyer der Stadthalle sein. „Ab und zu taucht eine wirklich große Sängerin auf, welche die Schönheit, Individualität und das Talent besitzt, um uns wieder einmal an die magische Majestät der menschlichen Stimme zu erinnern.” (Pressezitat)

Die Jazz-Saison startet am Mittwoch, 15.06. um 20:00 Uhr auf seit nunmehr 25 Jahren betretenen Pfaden, traditionell im Kunstraum, Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, 40723 Hilden. Hier eröffnet die deutsche Starpianistin Julia Hülsmannn mit ihrem Quartett die musikalischen Tage.
Am Donnerstag, den 16.06. gibt es gleich vier Konzerte –  im Park des Haus Horst, Horster Allee, in der Reformationskirche auf der Mittelstraße und in der Gottschalksmühle.

Eine der skurrilsten, schönsten und interessantesten Locations in unserer Gegend ist der Spielort QQ TEC. Dort startet am Freitag, den 17.06. um 19:30 Uhr das Quartett um den Ausnahmetrompeter Maik Krahl. Im Blue Note Hotel am Stadtpark, Klotzstraße 22, geben sich ab ca. 22.15 Uhr die Jazzfreunde Three of a Kind die Ehre.
Samstag den 18.06. präsentiert WDR3 Roberta Gambarini, das Daniel Garcia Trio und das das Fuchsthone Orchestra.
Sonntag den 19.06. enden die Jazztage im Haus Horst mit 3 Acts ab 14:30 Uhr.

Veranstalter

Sensitive Colours | Lipperheidstr. 15 | 46047 Oberhausen
Tel.: 0177 34 16 381
Mail: p.baumgaertner@sensitive-colours.de

Kontakt

Stadt Hilden Kulturamt | Am Rathaus 1 | 40721 Hilden
Tel.: 02103 722 43 oder 02103 722 31
Mail: kulturamt@hilden.de

Design und Umsetzung

Franklin Four Design | www.franklinfourdesign.com

Scroll to Top